Foto GerbigMein Name ist Matthias Gerbig, ich bin 41 Jahre alt und wohne im schönen Bamberg. Als Landtagskandidat der Bayernpartei in Oberfranken würde ich mich sehr über Ihre Stimme freuen.

Als Zollbeamter stehe ich dem Bürger in einer besonderen Verantwortungsposition gegenüber. Daher weiß ich, wie wichtig es ist, ein öffentliches Amt gerecht und unparteiisch auszuüben. Bei der Anwendung von Gesetzen ist es vor allem wichtig, dass der ehrliche Bürger nicht das Gefühl bekommt, der Dumme zu sein.

Gleichzeitig muss der Staat aber auch ein gewisses Vertrauen gegenüber den Bürgern zeigen und diese als gleichwertige Akteure wahrnehmen – die Zeit der Untertanen ist vorbei. Jeden permanent zu verdächtigen und zu überwachen, ist ein Irrweg.

Ich möchte es erreichen, dass Bayern in einigen wenigen Jahren selbständig ist. Es ist einfach, diese Vorstellung zu verspotten. Aber wer sich mit den Fakten auseinandersetzt, wird schnell feststellen, dass dies die Lösung zu viele aktuellen Problemen sein könnte. Heute zählt es nicht mehr, der größte und mächtigste Staat zu sein. Kleine Länder um die zehn Millionen Einwohner sind flexibler, näher am Bürger und meist auch erfolgreicher – gerade in Krisenzeiten. Bayern wäre einer der größten Staaten in Europa, sowohl von der Einwohnerzahl als auch von der Wirtschaftskraft her.

Gerade für uns Franken, die wir seit jeher ein starkes Eigenständigkeitsgefühl innerhalb Bayern vertreten, wäre dies ein großer Schritt nach vorn. Denn mit einer weiteren Dezentralisierung könnten unsere Bezirke und Landkeise wieder mehr Aufgaben selbständig übernehmen. Der Zentralismus aus München hätte dann auch bald ein Ende. Für dieses Prinzip steht aber nur die Bayernpartei!

So können Sie Matthias Gerbig wählen:

  • Mit der Erststimme im Stimmkreis Bamberg-Stadt
  • Mit der Zweitstimme im restlichen Bezirk Oberfranken
  • Wichtig: Immer alle vier Stimmen (Erst- und Zweitstimme für Landtag und Bezirkstag) für die Bayernpartei abgeben!

Sind Sie auch unserer Meinung?
Dann engagieren Sie sich für Bayern und werden Sie Mitglied der BP!

Hier geht's zum Online-Mitgliedsantrag.